MENU Menu Button
Burgen, Schlösser, Festungen, Klöster und Museen
Schloss Lützen
Zur Übersicht Schlösser I

 

Deko SCHLOSS LÜTZEN - I

Die Stadt Lützen wurde zum ersten Male im Jahre 1269 als civitas Lucin erwähnt. Ab 1282 befand sich Lützen im Besitz der Bischöfe zu Merseburg. Diese ließen die Burg zur Bewachung der Handelsstraße nach Leipzig errichten.

Schloss Lützen Sachsen

Rings um die Wehranlage wurde ein Wassergraben gezogen. Der Bau einer bischöflichen Kapelle erfolgte im Jahre 1347. 1538 erfolgte der Umbau der Burg in ein Schloss im Renaissancestil. Auftraggeber war Bischof Sigismund von Lindenau. Nach dem Tod des letzten katholischen Bischofs wurde Merseburg einer weltlichen Verwaltung unterstellt. Oberste Landesherren waren danach die Kurfürsten von Sachsen.

Schloss Lützen Sachsen

1687 wurden auf Wunsch Herzog Christian I. einige barocke Veränderungen am Schloss vorgenommen. Aus dieser Zeit stammen die Wappensteine im Schlosshof.

1738 starb die Linie der Merseburger Herzöge aus. Ab 1815 befand sich das Schloss im Besitz des Königreiches Preußen. Der nächste Besitzer war der Lützner Gastwirt Johann August Patzschke. Dieser ließ 1825 von dem ruinösen Gebäude die oberen Geschosse abtragen. Außerdem entfernte er die Ecktürme und den Wassergraben. Seit 1882 befindet sich das Schloss in den Händen der Stadt Lützen. Die Stadt wollte es als Rathaus nutzen. Da es sich dafür nicht eignete, wurde auf dem Marktplatz von 1884/1885 das neue Rathaus errichtet. Im Schloss entstanden Wohnungen, Vereine konnten die Räume für Schulungszwecke nutzen.

 

Schloss Lützen

Schloss Lützen

Museumsschwerpunkte, u.a. :

Der Dreißigjährige Krieg und die Schlacht bei Lützen. Dargestellt wird die Schlacht in einem Großdiorama mit 3600 Zinnfiguren.

Schloss Lützen

Die Schlacht bei Großgörschen von 1813 wird in einem Großdiorama mit 5500 Zinnfiguren gezeigt.

Schloss Lützen

 

Auf der nächsten Seite eine Fotogalerie mit Fotos vom 31.10.2016.

 

nächste Seite

 

Zurück zur Übersicht Schlösser I

Schlösser, u.a. Schloss Weesenstein, Barockschloss Delitzsch Schlosser, u.a. Schloss Wolkentein, Wasserschloss Mitwitz Burgen und Festungen,  u.a. Burg Mildenstein, Burg Stolpen... Parks und Gärten, Gartenreich Dessau-Wörlitz, Barockgarten Großsedlitz... Klöster und Dome, Klosterpark Altzella, Kloster Buch... Bauernhofmuseen, Heimatmuseen DDR-Museen, Technische Denkmale... Spielzeugmuseen, Coburger Puppenmuseum, Deutsches Spielzeugmuseum Sonneberg...

 
Was gibt es zu entdecken:

u.a. Schlösser, Burgen, Festungen, Klöster, Parks.., Bauernhofmuseen / Heimatmuseen, DDR-Museen, Spielzeugmuseen

zum Seitenanfang