MENU Menu Button
Burgen, Schlösser, Festungen, Klöster und Museen
Deutsches Dampflokomotiv Museum
Zurück zur Übersicht Museen II

 

Deko DEUTSCHES DAMPFLOKOMOTIV MUSEUM

Museen in Oberfranken

Im Oktober 1977 beendete die Deutsche Bundesbahn das Zeitalter der Dampflokomotiven. Zu dieser Zeit wurde durch eine Privatiniative das Museum gegründet.

Deutsches Dampflokomotiv Museum

2011 gab der Zweckverband Deutsches Dampflokomotiv Museum die Neugestaltung des Museums in Auftrag. Nach 2jähriger Bauzeit entstand ein völlig neues Museumskonzept mit interaktiven Medienstationen und Inszenierungen und lebensgroßen Figuren. Durch dieses neue Konzept erfahren die Besucher viel über die "Schwarzen Giganten" und die Arbeit im Bahnbetriebswerk.

Deutsches Dampflokomotiv Museum

Das Depot und der 15ständige Ringlokschuppen mit der zugehörigen funktionsfähigen Segmentdrehscheibe wurden neu errichtet. Das Museumsgelände umfasst heute mehr als 100.000 Quadratmeter. Der Zweckverband konnte 30 Dampfloks für die Nachwelt erhalten.

Für alle Dampflokfans gibt es das interaktive Erlebnis einer Fahrt auf dem Führerstand. Ein besonderes Highlight ist auch die große Modellbahnanlage in Maßstab 1:87 (H0).

Deutsches Dampflokomotiv Museum

© Text und Fotos: Sylvia Wentzlau

Zweckverband Deutsches Dampflokomotiv Museum
Birkenstraße 5
95339 Neuenmarkt

Tel.: (0 92 27) 57 00

Die Höhepunkte des Museums:

Deutsches Dampflokomotiv Museum

Dampflokomotive 10 001

 

Info

ÖFFNUNGSZEITEN 2019/2020:

16.3. - 1.11.2019

2.11.2019 - 15.3.2020

*Ausgenommen sind die bayerischen Herbst- und Weihnachtsferien – hier gelten die Öffnungszeiten der Sommermonate.

Angaben wie immer ohne Gewähr!


 

(Aktueller Originaltext Zweckverband) -
"Liebe Gäste, wir arbeiten mit Volldampf an der Umsetzung des Museumsentwicklungskonzepts 2020. Bitte haben Sie deshalb Verständnis, dass momentan die Kleinbahn sowie unsere Modellbahnanlage nicht in Betrieb sind.

Auch unsere beliebten museumspädagogischen Programme pausieren aus diesem Grund im Moment. Sollten Sie spezielle Führungen wünschen, setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung: Wir finden sicherlich eine individuelle Lösung für Ihren Programmwunsch.

Wegen der Einschränkungen haben wir den Eintrittspreis um 1,00 € pro Person reduziert."


 

EINTRITTSPREISE 2020:

 

 

Fotogalerie unten - © Fotos: Sylvia Wentzlau

Meine Fotos stammen vom Dezember 2015.

 

Zurück zur Übersicht Museen II

Schlösser, u.a. Schloss Weesenstein, Barockschloss Delitzsch Schlosser, u.a. Schloss Wolkentein, Wasserschloss Mitwitz Burgen und Festungen,  u.a. Burg Mildenstein, Burg Stolpen... Parks und Gärten, Gartenreich Dessau-Wörlitz, Barockgarten Großsedlitz... Klöster und Dome, Klosterpark Altzella, Kloster Buch... Bauernhofmuseen, Heimatmuseen DDR-Museen, Technische Denkmale... Spielzeugmuseen, Coburger Puppenmuseum, Deutsches Spielzeugmuseum Sonneberg...

 
Was gibt es zu entdecken:

u.a. Schlösser, Burgen, Festungen, Klöster, Parks.., Bauernhofmuseen / Heimatmuseen, DDR-Museen, Spielzeugmuseen

zum Seitenanfang